Tief im Walde (c) des Layouts by myself
Heute vor einem Jahr! <3 ²

HEUTE VOR EINEM JAHR. <3²

Jaja das nächste "Jubiläum" und auch nicht das Letzte, jaja, das war nun mal die Zeit in der ich SIE fast 4 Tage hintereinander sah und wenn ich den einen Tag schon erwähne, dann die anderen natürlich auch - 20.04.2007 = LIEBE. (:

Wie ich den Tag bis ins kleinste Detail durchgeplant hab so von wegen: Keine Schule, schnell zum Onkel Doc Krankenschein holen und dann auf nach Nürnberg und es dann doch irgendwie fast anders gekommen wäre, aber nur FAST - denn der liebe Gott meinte es gut mit mir - danke nochmal an dieser Stelle auch für den tollen Krankenschein, ich komme gerne wieder. :D

Naja wie dem auch sei, etwas später als geplant ging's dann nach Nürnberg dort hieß es dann wieder einmal ~warten warten warten, was aber mittlerweile ja nichts mehr Neues war - wobei es alleine schon ziemlich langweilig gewesen ist - ein Glück, dass Diana und Tamara dann auch irgendwann mal eintrudelten, genauso wie Alina. (: Ja heute wäre auch UNSER Jahrestag gewesen, nur leider zählt das ja mittlerweile nichts mehr, schade eigentlich. ):

Hmn ja,an sich war das Gewarte mal wieder sinnlos, denn was großartiges ist nicht passiert - zumindest nichts von dem was man sich erhofft hat, denn dazu waren einfach viel zu VIELE Leute da. -.- Aber okay, der Tag war noch lang und da wir mit unserem Auto auf der richtigen Seite waren ging's dann auch mal gemeinsam mit dem Nightliner Richtung Konzerthalle, olê. :D

Und wie schön das Wetter doch war - Sonnenschein, herrlich man, so ist's Warten erträglich und angenehm. Vorallem an dem Ort an dem wir waren. <3

Die unnötigste Aussage des Tages:
"Wenn die Jungs raus kommen wollen - dann sagen sie Bescheid!"
Nichts da Bescheid sagen, innerhalb weniger Sekunden war ER schon da und vergnügte sich quietschfidel an der Tischtennisplatte - von wegen Tischtennis Champ - abgelost hat er gegen eine Frau! :D Und wie ER an unserem Arsch war, schon allein bei dem Gedanken wird mir schon wieder ganz schwindelig. *rawr* :D

Und dann irgendwann weit VOR Einlass schön gechillt mit unseren Crew (!!) Stickern in die Halle, Soundcheck von Peilomat anschauen, nebenher noch futtern und quatschen, das gechillteste Konzert das ich je erlebt hab und der Rest war auch ganz geil, erste Reihe obwohl wir als LETZTES unten rein sind, so lässt sich's leben. (:

Abends dann wieder mit Diana und Tamara Richtung Hotel - warten warten warten - es war so kalt. >.< Ich weiß auch gar nicht mehr wie spät es war und wann die geile Verfolgungsjagd losging. Es könnte entweder kurz vor oder nach 00 Uhr gewesen sein als der Nightliner sich endlich in Bewegung setzte und wir und 3 weitere Autos hinterher rauschten und über mindestens 4 (!!) rote Ampeln fuhren - richtig krass man. :D

Wie ich niemals damit gerechnet hätte, dass SIE sich hier nachdem irgendwie NIE wieder hier blicken lassen - tja ist ja nur Bayern... ):

Naja so fuhren wir also Richtung Mannheim in der Hoffnung, dass dieser Bus vielleicht mal irgendwann/wo halten würde wegen Pause oder so, aber Pustekuchen. -.- Dann mal ein halber Crash weil gewisse Dame sich mit ihrem Mobil zwischen Nightliner und darauf folgendem Auto quetschen MUSSTE! Ey was da hätte passieren können, assoziale SAU - Katja in Angst und auf einmal wieder hellwach!! :P

Keine Ahnung wann der Bus dann endlich bei der Halle anfuhr, es war spät - mitten in der Nacht und noch dazu arschalt, einfach nur HORROR - vorallem die restlichen Stunden! Von richtigem Schlaf keine Spur, dazu war die Angst was zu verpassen viel zu groß, außerdem war es eng und ja die schweine Kälte hatte ich ja schon erwähnt. Aber eigentlich gehört das auch gar nicht mehr zu diesem Tag dazu, deswegen folgt der Rest morgen. (;

20.4.08 01:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

Home.

THAT'S ME:
Über mich.
100 Fragen.

GALLERY:
Ich.
Freunde.
"Prominente".

KATJA'S WELT:
Berlin.
Musik.
Freunde.

ON THE ROAD:
Vergangenes.
Terminkalender.